SatLOCK-1

SatLOCK-1 ist das intelligente Verriegelungssystem für den Wert-Transport


Das SatLOCK ist für den Einsatz als intelligentes elektronische Verriegelung für verschiedenste Objekte wie z.B. Auflieger, Container, Anhänger, etc. konzipiert.

Die elektronische integrierte Steuereinheit garantiert höchste Sicherheit und programmgeführte Steuerung, die jederzeit eine Modifikation je nach Anwendung erfahren kann.

Entriegelt wird das SatLOCK entweder durch eine angebundene Tastatur (auch Funk-Tastatur möglich!) über einen sich ständig automatisch ändernden Code oder durch Fernöffnung über eine Softwareplattform vom Sicherheitszentrum.

Eine Anbindung an Telematik– und Ortungssysteme wie Geräte der SatMOS®-Familie macht es möglich, die elektronische Verriegelung auch von Ferne zu steuern mittels SMS– und/oder GPRS-Kommunikation. Somit gilt das SatLOCK als optimale Sicherheitskomponente für bewegliche und zu überwachende Objekte.

Speziell durch die Ausführung auch als OEM-System in Kombination mit SatIO-2, findet das System einen starken Zuspruch im Einsatz von Drittanbieter Ortungssystemen, auch im Zusammenspiel mit den Sensoren der SatSENS-Familie aus dem Hause SatMARS.

Die Stärken im Überblick:

  • Schubkraft sowie Schublänge und -position einstellbar für optimale Installation und Anwendungskompatibilität
  • SoftLOCK-Funktion vor dem Erreichen der jeweiligen Endposition
  • Programmierbare Heizung der Elektronikkammer in Abhängigkeit zur Umgebungstemperatur
  • Entriegelung durch einen automatisch ändernden Code über Tastatur oder über Remote durch Fernkommunikation
  • Spezielle Notöffnung erlaubt das Entriegeln durch programmierbare Steuerung
  • Teilweise interne Schalt- und Prozedur-Logik ermöglicht autarke Reaktion auf Sensoren
  • System manipulationssicher, trotzdem offen für OEM-Anwendungen und -Lösungen
  • Anschließbar an Geräte der SatMOS® Familie und Dritt-Anbieter oder autarker Einsatz


Technische Daten:

  • Betriebsspannung: 6 - 34 V
  • Betriebstemperatur: -40°C bis +80°C
  • IP-Schutzklasse: IP54
  • Leistungsaufnahme: im Betrieb max. 50W / im Standby ca. 1W
  • Schubkraft: bis zu 500N